close

Brauchst du individuelle Unterstützung bei deinem Start in die Selbstständigkeit?

Dann bist du in meinem 3-monatigen Mentoring-Programm “Kickstart your Freelance Business” genau richtig! 🥳

 

Aktuell habe ich noch 2 freie Plätze übrig.

 

Du möchtest dein Leben in die Hand nehmen und dich als Freelancer selbstständig machen und ortsunabhängig arbeiten? Und das alles am besten so schnell wie möglich?

 

Dann durchlaufe den ganzen Prozess des “Sich-Selbstständig-Machens” im Schnelldurchlauf mit einem Experten an deiner Seite, der genau dort ist, wo du hinmöchtest. 📈

 

Lass uns gemeinsam in nur 3 Monaten deine Selbstständigkeit als Freelancer aufbauen, sodass du heute von Null starten kannst und in 3 Monaten deine ersten zahlenden Kunden hast, für die du völlig ortsunabhängig arbeitest.

 

Dein freies, selbstbestimmtes Leben ist wirklich zum Greifen nah! Lass mich dir in meinem Mentoring-Programm zeigen, was du wann, wie tun musst, um als Freelancer so schnell wie möglich durchzustarten. 💪

 

Ich selbst lebe seit Mai 2016 komplett ortsunabhängig, arbeite als Social-Media-Beraterin für meine Kunden in Deutschland und liebe es!

 

Angefangen habe ich damals als virtuelle Assistentin – ohne irgendwelche besonderen Fähigkeiten gehabt zu haben. Ich hatte wirklich überhaupt keinen Plan am Anfang und habe es trotzdem geschafft, mir das alles aufzubauen. 😅

 

Nachdem ich mir in der Anfangsphase als virtuelle Assistentin dann super viel Wissen angeeignet hatte, bin ich anschließend übergegangen zum Social Media Management und Texten. Heute arbeite ich als Beraterin im Social-Media-Bereich.

 

Das alles war möglich, weil ich ständig neue Dinge dazugelernt habe – vor allem auch durch meine laufenden Kundenaufträge. Wow, was ich alles für Erfahrungen machen durfte in 6 Jahren Selbstständigkeit. Wahnsinn! 🤩

 

Davon kannst du jetzt profitieren und dir einige Fehler sparen, die ich und auch jeder andere Freelancer am Anfang machen musste. Du kannst hier die Abkürzung gehen und dir Zeit sowie Lehrgeld sparen.

 

Ich zeige dir in meinem Mentoring-Programm Schritt für Schritt, was du tun musst, um dir ein erfolgreiches Freelance Business aufzubauen, welches du von überall auf der Welt führen kannst – und das alles in nur 3 Monaten!

 

100 % Freiheit und Selbstbestimmung – du wirst es genau so lieben und dir nichts anderes mehr vorstellen können wie ich. 😍

 

Und das Ganze ist wirklich gar nicht so schwer, wie es dir heute noch erscheinen mag – versprochen! Wenn du erstmal Step by Step durch den Prozess geleitet wirst und wir gemeinsam die einzelnen Schritte erarbeiten, wirst du sehen, dass das Ganze wirklich für jeden möglich ist.

 

Das Einzige, was du mitbringen musst, ist den Willen, es auch wirklich durchzuziehen und absolute Offenheit Neuem gegenüber. Den Rest bringe ich dir bei!

 

Klingt das nach dir?

 

Dann lass uns starten! 😍

 

Freelancer werden – Office Journey

 

Was lernst du im 1:1 Mentoring-Programm?

In den nächsten 3 Monaten gehen wir jede Phase deiner Selbstständigkeit als Freelancer im Detail gemeinsam durch.

 

Welche Dienstleistung ist die Richtige für dich?

  • Ideen, welche Dienstleistungen du als Freelancer anbieten kannst – auch wenn du denkst, du kannst nichts! (Ist in den allermeisten Fällen nämlich Quatsch – du hast nur nicht gelernt, “outside the box” zu denken… 😉)
  • Wie findest du heraus, welche Dienstleistung am besten zu dir passt?
  • Wie kannst du Neues lernen und so deine Fähigkeiten erweitern?
  • Ergebnis dieser Woche: Jeder – und ich betone es: JEDER – wird etwas finden, was er digital als Freelancer anbieten kann – auch ohne Erfahrungen und Zertifikate! 😍

 

Dein bürokratischer Start

  • Sollst du haupt- oder nebenberuflich starten? Welche Vor- und Nachteile hat das?
  • Welche Finanzierungshilfen gibt es?
  • Wie meldest du deine Tätigkeit bei den Behörden an? Gewerbeschein oder Freiberuflernummer? Kleinunternehmerregelung oder Umsatzsteuerpflicht? 📋

 

Steuern & Versicherungen

  • Welche Steuern musst du zahlen und wie berechnen sich diese? ➡️ Nie wieder Fragezeichen beim Thema Finanzamt! 😎
  • Was kannst du als Selbstständiger von der Steuer absetzen? Und wie? (inkl. Dokumentenvorlage für die Vorbereitung deiner Steuererklärung – ganz ohne Steuerberater + Ausfüllhilfen für deine jährliche Steuererklärung) 🤓
  • Was musst du zu Versicherungen (v. a. Krankenversicherung) wissen?

 

Dein Equipment & Webauftritt als Freelancer

  • Welches Equipment benötigst du, um zu starten?
  • Wie sollte deine Webpräsenz als Freelancer aussehen? Social-Media-Kanäle, eigene Website & der zeitsparende Geheimtipp für deinen Start! 🤩

 

Kundenakquise

  • Wie betreibst du Kundenakquise? Welche Möglichkeiten gibt es?
  • Wer könnte ein potentieller Kunde für dich sein? Wie kontaktierst du ihn?
  • Wie gewinnst du deinen ersten Kunden als absoluter Anfänger ohne Erfahrungen? 🤝🥳

 

Preisgestaltung & Abrechnung

  • Warum du aufhören darfst, wie ein Angestellter zu denken: Wir aktivieren dein Unternehmer-Mindset! 😎
  • Wie kalkulierst du deine Preise, so dass du gut von deinem Honorar leben kannst?
  • Wie legst du die Konditionen für eine Zusammenarbeit mit dir fest? Dein Business, deine Regeln. 🥳
  • Wie schreibst du Angebote, die sich verkaufen? (inkl. Vorlage)
  • Wie schreibst du Rechnungen? (inkl. Vorlage) 💸

 

Dein Arbeitsalltag als Freelancer

  • Wie organisierst und strukturierst du dich, damit dein Arbeitsalltag funktioniert? 🤓
  • Welche Tools helfen dir dabei?
  • Wie managst du deine Zeit effektiv, damit du nicht mehr arbeitest als vorher und deine neugewonnene Freiheit genießen kannst? ⏱

 

Du bekommst Zugang zu allen Informationen in Videoform und zusätzlich umfangreiche Workbooks mit übersichtlichen Checklisten, so dass ich dich bei deinem Start als Freelancer optimal unterstütze und an die Hand nehme. Du bekommst quasi eine Art “Gebrauchsanweisung für Freelancer” von mir.

 

Alle Materialien stehen dir von Tag 1 an zur Verfügung und du arbeitest alles in deinem eigenen Tempo durch. 🤗

 

Sobald du in ein bestimmtes Thema tiefer mit mir einsteigen willst, Fragen hast oder wir einen Schritt gemeinsam erarbeiten wollen, meldest du dich jederzeit bei mir über WhatsApp. Entweder ich kann dir deine Frage dort direkt per Sprachnachricht beantworten oder wir vereinbaren einen Zoom Call und tauchen richtig tief ein.

 

Wir können in diesen Calls z. B. gemeinsam erarbeiten und besprechen,

 

  • wie du es schaffst, dein Mindset und all deine Glaubenskonstrukte von “Angestellter” auf “Unternehmer” umzuprogrammieren und dir somit nicht selbst mit deinen Gedanken im Weg stehst, 🤩

 

  • wie du Kunden findest, die dich wertschätzen und gut bezahlen – Spoiler: nicht in Facebook-Gruppen und auch nicht in irgendwelchen Freelancer-Job-Portalen! 😅🙅‍♀️

 

  • wie du ein Angebot für deinen ersten interessierten Kunden erstellst und deine Preise vernünftig kalkulierst, 🤓

 

  • welches Leistungspaket du deinen Kunden anbieten kannst, sodass du ein Angebot kreierst, welches gebraucht wird und sich verkauft, 😎

 

  • wie du dich auf ein anstehendes Kennenlern-Gespräch mit einem Kunden vorbereitest, sodass dieser anschließend mit dir zusammenarbeiten will, 🥳

 

  • wie du deine Abrechnung als Freelancer organisierst, sodass du alle Unterlagen perfekt für deine anschließende Steuererklärung vorbereitet hast – und diese dir kein Kopfzerbrechen mehr bereitet, 🤓

 

  • wie du deine Zeit optimal managst, sodass du deine Arbeitstage produktiv gestaltest und so deine Freizeit besser nutzen kannst 👙🌴☀️

 

  • und vieles mehr.

 

In den 3 Monaten hast du unlimitierten WhatsApp Support und auch unlimitiert oft Zoom Calls mit mir. Wann immer du vor einem Problem stehst oder eine Frage hast, kannst du mich kontaktieren und bekommst sehr schnell eine Rückmeldung.

 

Das habe ich so in der Form noch nie angeboten. Warum mache ich das? Weil ich mittlerweile der Meinung bin, dass ich als dein Coach doch gar nicht bestimmen kann, wie viel Support und wie viele Calls du brauchst, um am Ende die Ergebnisse zu erzielen, die ich mir für dich wünsche. Wer bin ich, dir zu sagen, dass es 5 Zoom Calls braucht? Oder 15?

 

Nur du selbst weißt, wie viele Calls du tatsächlich brauchst – und das auch noch nicht jetzt, sondern erst im Verlauf der 3 Monate. Wann immer es sich für dich richtig anfühlt, mit mir zu sprechen, vereinbaren wir zeitnah einen Termin. Und oft wird vermutlich auch schon eine Sprachnachricht auf WhatsApp ausreichen, um dir schnell eine Frage zu beantworten, sodass du weiter in deinem Prozess gehen kannst – Schritt für Schritt.

 

Du bekommst also

  • mein gebündeltes Wissen, aus 6 Jahren Selbstständigkeit und
  • meinen super intensiven 1:1 Support über WhatsApp und Zoom Calls, wenn du Fragen hast und nicht weiter weißt.

 

Wir bauen deine Selbstständigkeit als Freelancer zusammen auf – Hand in Hand. Du hast in jeder Phase deines Starts mich als deine erfahrene Expertin an deiner Seite und stehst niemals allein vor aufkommenden Herausforderungen. Das, wofür andere ein Jahr oder länger brauchen, machst du in 3 Monaten. 😎

 

Wem hat meine Einzel-Betreuung bereits weitergeholfen?

Einzel-Betreuungen habe ich sehr lange Zeit gar nicht mehr angeboten, da ich im Februar 2019 ein Gruppen-Coaching-Programm auf die Beine gestellt habe, mit dem ich bereits sehr vielen Menschen in ihren erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit verhelfen konnte.

 

Nun habe ich jedoch wieder Lust, auch einzelnen Menschen ganz individuell weiterzuhelfen und daher biete ich nun dieses Mentoring-Programm an. 🤗

 

Lies hier, welches Feedback mich von den damaligen Teilnehmern meines Einzel-Coachings erreicht hat:

 

Freelancer werden

Julia Witzany: „Ich habe schon immer davon geträumt selbstständig zu sein, aber mich nie wirklich getraut den Schritt zu gehen. Ich hatte keine Ahnung, welche Dienstleistung ich anbieten kann und auch gleichzeitig will, geschweige denn, was alles auf mich zukommt.

Daher suchte ich nach einem Ansprechpartner, der schon dort ist, wo ich hin will und der all meine Fragen beantworten kann – ohne dass ich eine stundenlange Informationsschnitzeljagd im Internet durchlaufen musste. Und die erste Person, die mir da einfiel, war ganz klar Nadine. 🙂

Sie hat mit vielen Annahmen und Vorurteilen aufgeräumt, das Anfängerchaos strukturiert und mir wertvolle Tipps gegeben, sodass ich meine nächsten Schritte priorisieren konnte und vor allem wusste, wie ich vorgehen sollte.

Bereits unser erstes Gespräch war ein voller Erfolg: zwei Wochen später hatte ich mit Nadines Hilfe schon meinen ersten Kundenauftrag.

Ich kann Nadines Coaching also sehr empfehlen. Eine lohnenswerte Investition für mein oder auch dein zukünftiges Berufsleben. 🙂 Danke, Nadine!“

 

 

Bild Nadine Rappold

Nadine Rappold: „Ich mag es, mich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln und verlasse daher immer mal wieder meine bestehende Komfortzone. So hatte ich den Wunsch, meine bisherige Selbstständigkeit (Offline Workshops) um Freelancer-Tätigkeiten zu erweitern. So entwickle ich mich weiter und kann im Gegenzug mehr Wissen und Erfahrung weitergeben und anderen ebenfalls helfen.

Als „Ein-Frau-Unternehmen“ ist mir bewusst, wie wertvoll meine Zeit ist, und dass ich nicht alles selbst können/machen muss, um voranzukommen.

Und hier kam Nadine ins Spiel. Statt also viel Zeit in die Recherche zu stecken, und mir alles mühsam selbst zusammenzusuchen, bin ich direkt auf ihrer Seite und ihrem Instagram Account „hängen geblieben“. 🙂

Das, was ich sah, hat mich sofort überzeugt: ihre offene, gelassene und humorvolle Art, schnell auf den Punkt zu kommen, nicht mit Wissen zurückzuhalten und Leichtigkeit zu vermitteln. Kurz darauf hatte ich das Einzel-Coaching mit ihr.

Besonders bei den Bauchschmerzen-Themen wie, „wie komme ich an Kunden“ und „wie kalkuliere ich meine Preise“, hat sie mir sehr weitergeholfen. Meine Informationen erhielten Struktur, ich hatte meinen Fahrplan, konnte Prioritäten setzen und sofort mit der Umsetzung beginnen.

Ganz egal, ob du komplett am Anfang stehst und einen Motivationsschub benötigst, oder wie in meinem Fall, Struktur in dein Gedankenchaos bringen möchtest: Ich kann dir das Coaching mit Nadine uneingeschränkt empfehlen. Du investierst in dich und dein Business.“

 

 

Annett Freiberger: „Ich habe mich vor einiger Zeit als virtuelle Assistentin selbstständig gemacht. Um Existenzängste zu vermeiden, blieb ich einfach in meinem alten Job und wagte das Abenteuer Selbstständigkeit „nebenbei“. Nach Feierabend und am Wochenende habe ich mir eine Basis geschaffen, mit der man starten kann – dachte ich.

Plötzlich kam ich an einen Punkt, an dem ich langsam Geld verdienen wollte, aber auf ein Problem stieß: Wie finde ich Kunden? Und welche Kunden brauchen denn überhaupt meine Dienstleistungen?

Ich folgte Nadine schon lange auf Instagram und Facebook und durch ihre sympathische Art und ihren Mut fühlte ich mich immer inspiriert. Also schrieb ich sie an und fragte um Rat.

Wir verabredeten uns zum Zoomen und aus einer Stunde Coaching eröffnete sich für mich und mein Vorhaben eine völlig neue Welt!

Ich bekam so viele tolle Tipps und Tricks von Nadine und vor allem eine besondere Erkenntnis: Es ist alles nur halb so kompliziert, wie ich dachte.

Nadine hat mir neben ganz vielen wertvollen Ratschlägen und nützlichen Tools, vor allem eines gegeben: neue Motivation!“

 

 

Yasmin Diekmann: “Lange war ich immer der Meinung, dass ich Sicherheit brauche und eine Festanstellung genau das Richtige für mich ist. Heute bin ich zwar immer (noch) angestellt, aber habe mich nebenher mit meiner Leidenschaft selbstständig gemacht.

Als ich vor kurzer Zeit in Mexiko gewesen bin, wurde mir bewusst, dass mein Herz und meine Leidenschaft auch genauso vom Strand in Mexiko aus arbeiten könnten. Unrealistisch? Kompliziert? Dachte ich am Anfang auch, bis ich Nadine kennengelernt habe und sie mir jeden Tag zeigt, dass es möglich ist.

Ich stehe mir oft selber im Weg und mache es mir unnötig kompliziert. Im Coaching mit Nadine arbeite ich daran, das abzulegen, frei zu sein, frei für mehr Kreativität. Gemeinsam arbeiten wir daran, wie wir meinen Plan umsetzen.

Sie ist ein sehr aufgeschlossener, ehrlicher Mensch, der mich sehr gut spiegeln kann, wenn ich es selber gerade nicht kann. Sie inspiriert und motiviert auf eine freundschaftliche Art und Weise, was die Zusammenarbeit mit ihr sehr angenehm macht.

Ich freue mich auf meine nächsten Schritte und mit Nadine meinen Traum zu realisieren. Nämlich ein ortsunabhängiges Leben zu führen und nur das zu tun, was mir am meisten Freude bereitet!“

 

 

Julia Müller: „Beim 1:1 Coaching mit Nadine hatte ich sofort ein gutes Gefühl. Wir hatten direkt eine freundschaftliche Basis und ich konnte ihr alle Fragen stellen, die mein zukünftiges Freelance Business betreffen.

Sie hat mir auf jede Frage eine praktische Antwort gegeben und hatte viele Ratschläge für den Start meines Businesses parat.

Auch die Vorlagen für die Buchhaltung, die ich von Nadine bekommen habe, werden mich in meiner zukünftigen praktischen Arbeit sehr gut unterstützen und  sparen mir eine Menge Zeit, da ich sie direkt verwenden kann.

Ich würde jedem angehenden Freelancer empfehlen, ein Coaching bei Nadine zu buchen. Es war für mich ein riesiger Motivationsschub und ich habe das Gefühl, jetzt richtig durchstarten zu können.“

Kleiner Nachtrag von Nadine: “Julia hat wirklich einen wahnsinnigen Start hingelegt. Bereits drei Monate nach unserem Coaching hat sie als Social Media Managerin einen eigenen Onlinekurs zum Thema Instagram für selbstständige Unternehmerinnen kreiert, der nun an den Start geht. Ich freue mich riesig darüber, wie motiviert Julia ihr Business nun angeht, obwohl sie vor drei Monaten noch tausend Zweifel und Ängste hatte.”

 

 

Anna: „Der Gedanke mich selbstständig zu machen, um ortsunabhängig arbeiten zu können, kam mir schon des Öfteren. Desto mehr ich mich mit dem Thema befasste, umso mehr Fragen schwirrten mir durch den Kopf. Ich wollte endlich Antworten. Gerade Themen wie Bürokratie und wie man eigentlich anfängt, sind ja am Anfang sehr einschüchternd.

Zum Glück folgte ich Nadine bereits auf Instagram und wusste, dass sie als Coach aktiv ist und sich genau solchen Themen widmet. Ich schrieb sie an und wie es der Zufall so wollte, flogen wir zum selben Zeitpunkt nach Thailand und konnten das Coaching so bei einer gemütlichen Tasse Kaffee durchführen.

Nadine konnte mir durch ihre eigenen Erfahrungen viele hilfreiche Tipps geben und endlich Licht ins Dunkel bringen, meine Fragen direkt beantworten und so meinem ganzen Vorhaben Struktur verleihen.

Vielen Dank an dich Nadine, dass du dir soviel Zeit für mich genommen hast und mir mit Rat und Tat zur Seite standest!“

 

 

Katrin Sikora: „Als ich zum ersten Mal den Gedanken hatte, meine Festanstellung an den Nagel zu hängen, mich selbstständig zu machen und Deutschland zu verlassen, war ich ziemlich aufgeschmissen. Eigentlich dachte ich, das geht gar nicht – sagt einem ja auch ständig jemand. Zum Glück kannte ich da Nadine schon von einem Studentenjob vor Jahren!

Ich habe sie mal vorsichtig angeschrieben, wie das Ganze eigentlich so läuft und kam mit Fragen zu Versicherungen, Kunden, Internetverbindung – alles Standardanliegen und lösbar, wie ich heute weiß. Damals erschienen mir Bürokratiewahnsinn und Existenzängste als unüberwindliche Grauzonen.

Nadine war großartig! Sie hat gleich geantwortet, sich meiner Situation richtig angenommen, mir geduldig mit allem geholfen. Tipps und Erfahrungsberichte hatte sie natürlich auch reichlich am Start.

Ich hab’s dann durchgezogen – und erstmal Nadine auf Bali besucht. Von dort ging’s für mich weiter durch Südostasien und inzwischen steht der amerikanische Kontinent auf dem Plan. Ich bin seit über einem Jahr ortsunabhängig und freiberuflich tätig. Es ist oft sehr viel, manchmal stressig, manchmal nervt’s. Aber ich bin frei zu arbeiten und zu leben, wo ich will. Arbeit und Leben – das lässt sich für mich eh nicht mehr trennen. Ich würde es nicht anders machen.

Einen Riesendank an Nadine, meinen Anschub-Engel!“

 

Wie läuft das Mentoring ab?

  1. Wir vereinbaren ein 15-Minuten-Kennenlerngespräch, um zu schauen, ob der Vibe stimmt. 😊 ✨
  2. Wenn er stimmt, buchst du im Anschluss das Mentoring.
  3. Nach der Zahlung bekommst du Zugang zum Mitgliederbereich auf meiner Website, in dem du alle Informationen findest, die du für deine Selbstständigkeit als Freelancer brauchst (Videos, Workbooks, Checklisten). Diesen Zugang hast du für mindestens 2 Jahre.
  4. Du arbeitest eigenständig in deinem Tempo die Inhalte durch.
  5. Immer, wenn du Fragen hast oder in ein Thema tiefer mit mir eintauchen möchtest, kontaktierst du mich auf WhatsApp (oder Telegram) und wir schauen, ob ich dir per Sprachnachricht helfen kann oder wir tiefer reingehen wollen und einen Termin für einen Zoom Call ausmachen.
  6. Innerhalb der 3 Monate hast du so viel WhatsApp Support und Zoom Calls, wie du brauchst – denn ich möchte, dass du Ergebnisse erzielst und dafür gebe ich dir den Support, den du individuell brauchst.

 

Was ist das Ziel des Mentorings?

Mein Ziel ist es, dass wir dein Freelance Business gemeinsam innerhalb von nur 3 Monaten an den Start und zum Laufen bringen. Wenn ich dich nach den 3 Monaten „entlasse“, möchte ich, dass du bereits zahlende Kunden hast, für die du ortsunabhängig arbeitest. Und ich möchte, dass du Spaß an deinem neuen Job hast – denn dafür machen wir das alles ja. 😉

 

Dein Erfolg hängt natürlich in erster Linie von dir selbst ab. Wenn du all das umsetzt, was ich dir beibringen werde, steht diesem nichts im Wege.

 

Glaub mir, dieses ganze „ortsunabhängige Arbeiten“ ist so viel einfacher als du heute noch denken magst. Wenn ich das alles ohne irgendwelche Vorkenntnisse geschafft habe, dann kann es echt jeder! Und das meine ich genauso wie ich es sage. 💪

 

Gern helfe ich dir dabei, dass auch du dir dein freies und selbstbestimmtes Leben aufbaust.

 

Bist du ready? 😊

 

Wieviel darfst du in dich investieren, um anschließend ein laufendes Freelance Business zu haben?

Das 3-monatige 1:1 Mentoring-Programm kostet 3.333 Euro inklusive aller Videos, Workbooks, Checklisten, unlimitiertem WhatsApp Support und so vielen Zoom Calls, wie du brauchst.

 

Diese Summe kannst du selbstverständlich von der Steuer absetzen, da sie eine vorbereitende Maßnahme für deine Selbstständigkeit ist. Wie du das genau in deiner Steuererklärung machst, zeige ich dir dann noch. 😉

 

Diese Investitionssumme hast du mit deinen ersten Kundenaufträgen wieder drin, wenn du alles so umsetzt, wie wir es besprechen werden.

 

Für wen ist das Mentoring geeignet?

Das Mentoring ist für dich geeignet, wenn du innerhalb von nur 3 Monaten deine Selbstständigkeit als Freelancer aufbauen und zum Laufen bringen willst, sodass sie dir ein ortsunabhängiges Einkommen sichert und du von überall auf der Welt arbeiten kannst. 😍

 

Weitere Voraussetzung für eine Zusammenarbeit ist, dass du offen Neuem gegenüber bist und Bock hast, deine Komfortzone zu verlassen – aus dieser darfst du nämlich heraustreten, wenn du dich selbstständig machen willst. Nothing grows within your comfort zone. 😉

 

Für wen ist das Mentoring NICHT geeignet?

Das Mentoring ist für dich nicht geeignet, wenn du keine Lust hast, Gas zu geben. Wenn du denkst, dass ich die Arbeit für dich mache und du dir nur meine Videos anschaust und dich berieseln lässt, dann ist das Mentoring nicht das Richtige für dich und wird dir keine Ergebnisse bringen. Versteht sich glaube ich von selbst, oder? 😉

 

Du selbst darfst dir deine Selbstständigkeit aufbauen. Ich stehe dir am Spielfeldrand zur Seite und gebe dir Hilfestellung, in welche Richtung du laufen darfst und was du wann tun musst. Ich helfe dir, wenn du nicht weiterweißt und gebe dir Tipps aus meiner Erfahrung heraus, damit du nicht dieselben Anfängerfehler machen musst wie ich.

 

Mit was ich gar nicht umgehen kann, sind Menschen, die sich als Opfer ihrer Umstände sehen und ständig nur mit “Ja, aber ich kann ja nicht, weil…”-Ausreden kommen. Wenn das deine Einstellung ist und du eigentlich gar nicht bereit bist, etwas für dein geiles Leben zu tun, dann passen wir nicht zusammen. Das möchte ich hier ganz deutlich sagen, da ich Spaß an meiner Arbeit mit dir haben möchte. Denn für alles, was mir keinen Spaß macht, ist in meinem Leben kein Platz mehr. 🤷‍♀️😎

 

Das Mentoring ist auch nicht das Richtige für dich, wenn du nicht als Freelancer selbstständig arbeiten willst, sondern dir eine andere Art von Business aufbauen willst. Wenn du also Coach werden willst, Produkte auf Amazon verkaufen oder ins Network Marketing willst, kann ich dir nicht weiterhelfen.

 

Wollen wir loslegen?

Aktuell gibt es noch 2 freie Plätze im Mentoring-Programm.

 

Schick mir einfach eine Nachricht über das untenstehende Kontaktformular und wir vereinbaren einen kurzen Kennenlern-Call, um zu schauen, ob wir miteinander arbeiten möchten.

 

Mir ist es wichtig, dass wir uns gegenseitig sympathisch sind, denn meine Coachings und Mentorings finden auf einer sehr freundschaftlichen Ebene statt. Diesen intimen Rahmen möchte ich nur mit Menschen schaffen, mit denen der Vibe stimmt. ✨ 🤗 Daher lass uns einfach kurz 15 Minuten Zoomen, um uns kennenzulernen und ein Gefühl füreinander zu bekommen. Du kannst gern noch deine letzten Fragen zum Mentoring stellen und anschließend entscheiden wir, ob wir gemeinsam starten wollen.

 

Ich freue mich, wenn wir gemeinsam den Weg in deine Selbstständigkeit als Freelancer gehen. 😍

 

Liebe Grüße,

 

 

Vorname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht

Die Kontaktaufnahme erfolgt gemäß meiner Datenschutzerklärung.